Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Prinz Richard I. und Bonna Katharina III.

Prinz Richard I. und Bonna Katharina III. sind das Bonner Prinzenpaar der Session 2019/2020 unter dem Motto: Jötterfunke överall - Ludwig, Bonn un Karneval. Seine Tollität der Prinz und Ihre Lieblichkeit die Bonna" sind die Symbolfiguren und die höchsten närrischen Repräsentanten des Bönnschen Fastelovends in der Bundesstadt Bonn. Der Brauch, dass in jeder Session ein Prinz Karneval und heute ein Prinzenpaar ausgesucht wird, begann schon zum Ende des 19. Jahrhunderts. Einiges Wissenswertes zur Geschichte des Prinzen Karneval und der Bonna finden Sie unter: Geschichte Prinz Karneval und Bonna

 

Prinz Richard I. (Recker)

Richard Recker wurde 1975 in Gelsenkirchen geboren. Im Alter von 4 Jahren zog er mit seiner Familie nach Meckenheim, wo er heute mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern lebt. Nach dem Abitur am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Meckenheim absolvierte er seine Ausbildung zum Bankkaufmann in Bonn und arbeitet heute als Teamleiter Firmenkunden bei der Volksbank RheinAhrEifel eG in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sein großes Hobby ist die Musik. Seit mehr als 20 Jahren singt und spielt er die Klarinette bei den „HotJazzBoys“. Seit 10 Jahren ist Richard Recker Mitglied der Bönnsche Räuber e.V. und steht somit karnevalistisch für den Strassen- und Partykarneval. Für den Festausschuss Bonner Karneval kommentiert er seit Jahren den Bonner Rosenmontagszug 

Bonna Katharina III. (Breidenbend, geb. Kontz)

Katharina Breidenbend ist 31 Jahre alt und wurde an einem Karnevalssamstag in Bonn geboren.  Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Wachtberg. Nach Absolvierung einer Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau bildete sie sich zur Buchhalterin weiter.  Seit Anfang des Jahres ist sie bei der Beethoven Jubiläums Gesellschaft in Bonn als Referentin für Finanzen und Personalwesen beschäftigt. Die Leidenschaft für den Karneval hat Katharina Breidenbend schon 1994 als Kinderwäscherprinzessin in Beuel entdeckt. Als Jugendliche tanzte sie mehrere Jahre in einer Showtanzgruppe in Königswinter. In ihrer Freizeit liebt sie das Zusammensein mit ihrer Familie und mit Freunden.

 
Immatrielles Kulturerbe