Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Ordensfest im Hotel Maritim

Das erste Mal den designierten Prinzen Thomas I. im Ornat – das erste Mal die designierte Bonna Anne-Christin I. im Ornat – und das erste Mal den neuen Sessionsorden der Session 2019 „Mir all sin Bönnsche“ erblicken…
Ordensfest im Hotel Maritim
designiertes Prinzenpaar mit den Ex-Tollitäten

Am Montag, dem 7. Januar 2019, war es endlich soweit: Die stellvertretende Direktorin des Maritim-Hotels Bonn Silke Krämer (in Vertretung für den Direktor Henrik Große-Perdekamp) und die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval e. V. Marlies Stockhorst begrüßten zum festlichen Ordensfest im Saal Beethoven. Oberbürgermeister Ashok Sridharan und rund 300 Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Medien und Karneval erhielten den Orden aus den Händen des designierten Prinzenpaares.

Wie sieht der neue Orden aus, den der Ordensmeister Andreas König vorstellte?
Der neue Prinzenorden ist in Gold und Altsilber gehalten. In zentraler Position ist die Vielfalt des bönnschen Fastelovends untergebracht, die unter dem Motto „Mir all sin Bönnsche“ steht. Das Herzstück besteht aus drei verdrehbaren Quadern, die in korrekter Stellung einen Römer, stellvertretend für die Stadtgründung, Ludwig van Beethoven, Bonns weltweit bekanntester Sohn, einen Gardisten für den organisierten Karneval, sowie einen Clown für den Straßenkarneval darstellen. Verdreht man die Quader, ergeben sich getreu dem Motto 4³, also 64 Möglichkeiten zur Darstellung eines Bönnschen.

Das designierte Prinzenpaar, Prinz Thomas I. und Bonna Anne-Christin I., traten zum ersten Mal in ihren prächtigen Ornaten auf – noch ohne ihre Insignien. Sowohl der designierte Prinz als auch die designierte Bonna betonten, welche große Ehre es für sie ist, Prinz beziehungsweise Bonna in der Session 2019 verkörpern zu dürfen. Die Freude, mit ihrer Equipe die nächsten neun Wochen viele verschiedene mitreißende Begegnungen erleben zu dürfen, sah man in ihren strahlenden Gesichtern.

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhielten die ehemaligen Vorstandsmitglieder des Festausschusses Helga Hoffmann und Bettina Neusser (die an diesem Abend verhindert war) den Verdienstorden des Festausschusses Bonner Karneval e. V. für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand.

 
Immatrielles Kulturerbe