Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Vorstellung des Prinzenpaares der Bundesstadt Bonn

Die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst, stellt die designierten Tollitäten vor:
Vorstellung des Prinzenpaares der Bundesstadt Bonn

Prinz Marco I. Wiese 
Marco Wiese wurde 1984 in Troisdorf geboren. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Niederkassel. Von Kindesbeinen an hat er den Karneval in seinem Heimatort Troisdorf-Sieglar mitgefeiert und konnte im Jahr 2015 bei der 1. Großen KG Sieglar im Gefolge des Dreigestirns erste Erfahrungen mit dem organisierten Karneval machen. Marco Wiese arbeitet bei der PSD Bank West eG in Bonn als Leiter des 2018 neu eröffneten BeratungsCenters in der Maximilianstraße. Sein größtes Hobby neben dem Reisen ist der Sport. Er verbringt viel Zeit mit Fahrradfahren, Laufen und Wandern, interessiert sich aber auch leidenschaftlich für Fußball und Eishockey. Marco Wiese tritt als Prinz für das Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. an, das, wie sein Arbeitgeber im Jahr 2022 seinen 150. Geburtstag feiert.

 

Bonna Nadine I. Klein

Nadine Klein wurde am 27.12.1980 ebenfalls in Troisdorf geboren und lebt in Königswinter. Schon im Alter von sechs Jahren wurde sie Mitglied der Beueler Stadtsoldaten, wo sie im Kindercorps aktiv war. Ihre große Leidenschaft für den Karneval konnte sie 2001 als Mitglied des Alten Beueler Damenkomitees als Wäscherprinzessin in Beuel ausleben. Seit 2016 ist sie dort als Mitglied auch aktiv. Als Bonna tritt sie, wie auch Prinz Marco I. für das Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. an.  Sie arbeitet als Bürokauffrau bei der Firma IRS Schadenszentrum Vögeli in Bonn.

 

Der Festausschuss Bonner Karneval freut sich sehr, dass das Hotel Hilton Bonn mit der Direktorin Angelika Zupanc, das Hotel als Hofburg auch in diesen schwierigen Zeiten zur Verfügung stellt.

 

Immatrielles Kulturerbe