Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Sehbehinderte erleben den Rosenmontagszug

Im Rahmen seiner Bemühungen, den Rosenmontagszug als integrative Veranstaltung zu präsentieren, hat der Festausschuss Bonner Karneval ein neues Angebot, das sich an die Zielgruppe der Menschen mit Sehbehinderung richtet.

Die Reporter Jochem Schlömer und Björn Naß(Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage der AWO) werden am Rosenmontag (27. Februar) im Bereich der Stiftskirche/ Kölnstraße den Sehbehinderten den „Zoch“ akustisch nahe bringen. Ihre Reportage wird über spezielle Kopfhörer am Zugweg zu hören sein, so dass Sehbehinderte das karnevalistische Flair unmittelbar erleben und sich gleichzeitig das Geschehen im Zug erklären lassen können.

Sehbehinderte erleben den Rosenmontagszug

Die beiden Reporter stellen sich dem Festausschuss Bonner Karneval ehrenamtlich zur Verfügung. Sie sind sehr erfahren in der Begleitung von Großveranstaltungen, denn sie stellen ihr Know How auch den Vereinen aus der Fußball-Bundesliga zur Verfügung.

Wer das kostenlose und bisher NRW-weit einmalige Angebot des Festausschusses nutzen möchte, muss sich einen Leih-Kopfhörer reservieren lassen. Anmeldungen bis spätestens zum 24. Februar sind über E-Mail möglich: brauchtum @festausschuss.de

Nachrichten

Aktuelles

Feierliche Wagenübergabe an Prinz und Bonna

Feierliche Wagenübergabe an Prinz und Bonna

Die Einladung war mit „feierliche Wagenübergabe an Prinz und Bonna“ überschrieben. Jedoch musste das Prinzenpaar sich erst bei einem kniffeligen Spiel beweisen… Und, haben sie es geschafft, sich den prunkvollen Pfauenprinzenwagen zu erspielen?
Lesen Sie mehr…
Shopping-Tour Bonner Innenstadt – II

Shopping-Tour Bonner Innenstadt – II

Bei schönstem Sonnenwetter war das Bonner Prinzenpaar mit seiner Equipe wieder in die Bonner City gekommen, um gemeinsam mit vielen Besucher*innen auf „Shopping-Tour“ zu gehen.
Lesen Sie mehr…
„Happy Birthday“ im Wirtshaus Zur Rheinbrücke

„Happy Birthday“ im Wirtshaus Zur Rheinbrücke

Hatte ich mich etwa am 13. Februar 2020 vertan, als ich mich im Wirtshaus Zur Rheinbrücke einfand. War ich auf einer Geburtstagsparty gelandet statt zu „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen!“?
Lesen Sie mehr…
Shopping-Tour in der Bonner Innenstadt – II

Shopping-Tour in der Bonner Innenstadt – II

Die nächste Shopping-Tour des Festausschusses Bonner Karneval e. V. mit dem Prinzenpaar findet diesen Samstag wieder in der Bonner Innenstadt (Tour II) statt: Samstag, 15.  Februar 2020, zwischen 10:00 Uhr bis etwa 13:45 Uhr. Das Tambourcorps Germania Hersel begleitet wieder die Tour.

 

Lesen Sie mehr…
Besprechung Rosenmontagszug im Haus des Karnevals

Besprechung Rosenmontagszug im Haus des Karnevals

Damit der Bonner Rosenmontagszug am 24. Februar 2020 sicher durch die Straßen Bonns ziehen kann, trafen sich die jeweiligen Ansprechpartner*innen der angemeldeten Vereine/Gruppierungen beim Festausschuss Bonner Karneval e. V.
Lesen Sie mehr…
Shopping-Touren am Bonner Talweg, in Bonn-Lengsdorf sowie in der Bonner Innenstadt – I

Shopping-Touren am Bonner Talweg, in Bonn-Lengsdorf sowie in der Bonner Innenstadt – I

Die traditionellen Shopping-Touren des Festausschusses Bonner Karneval e. V. mit dem Prinzenpaar machten in dieser Woche Stationen am Bonner Talweg, in Bonn-Lengsdorf sowie in der Bonner Innenstadt - I.
Lesen Sie mehr…
Karnevalistisches Gipfeltreffen

Karnevalistisches Gipfeltreffen

Die Direktorin des LVR-Landesmuseums Dr. Gabriele Uelsberg und die Präsidentin des Festausschuss Bonner Karneval Marlies Stockhorst luden am 6. Februar 2020 zum inzwischen 15. karnevalistischen Gipfeltreffen in das LVR-Landesmuseum ein.
Lesen Sie mehr…
Austausch mit dem Stadtdechanten im Gangolfsaal

Austausch mit dem Stadtdechanten im Gangolfsaal

Der historische Gangolfsaal im Münster-Carré bildete den Rahmen für dieses festliche Essen zu Ehren von Prinz und Bonna nebst Equipe. Eingeladen hatte Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken.
Lesen Sie mehr…
Inklusion am Rosenmontag, 24. Februar 2020

Inklusion am Rosenmontag, 24. Februar 2020

Unter dem Motto „Jötterfunke överall – Ludwig, Bonn un Karneval “ hat sich der Festausschuss Bonner Karneval e. V. auch in dieser Session die Inklusion auf die Fahnen geschrieben. Zusammen mit den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser (Stadtwerke-Tribüne für Rollstuhlfahrer), sowie mit dem Stadtdekanat Bonn (Audiodeskription – Kommentatorenstelle für blinde und sehbehinderte Menschen auf der Terrasse des Münster-Carré) wird am Rosenmontag, 24. Februar 2020, auch die karnevalistische Teilhabe ermöglicht.
Lesen Sie mehr…
„Ludwig, Bonn un Karneval, am Rhing da steppt der Bär!“ …

„Ludwig, Bonn un Karneval, am Rhing da steppt der Bär!“ …

… oder genauer gesagt im Gasthaus „Im Stiefel“ an diesem „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen!“-Abend. Bereits zum fünften Mal in dieser Session trafen sich die Mitsänger*innen, um gemeinsam zu singen.
Lesen Sie mehr…
 
Immatrielles Kulturerbe