Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Gewinner der Karnevalslotterie „Mer donn jet für de Zoch“ 2020 sind ermittelt

Am 2. März 2020 zogen Prinz Richard I. sowie Bonna Katharina III. die Gewinnlose der inzwischen 18. großen Benefiz-Tombola des Festausschusses Bonner Karneval e. V. unter dem Motto „Mer donn jet für de Zoch“ zu Gunsten des Bonner Rosenmontagszuges. Die Ziehung erfolgte unter notarieller Aufsicht. Haben Sie vielleicht gewonnen?
Gewinner der Karnevalslotterie „Mer donn jet für de Zoch“ 2020 sind ermittelt

Eine Liste der Gewinnlose kann am Ende dieser Meldung eingesehen werden. Darüber hinaus können sich die Loskäufer telefonisch (0228 662169) oder per E-Mail (info@festausschuss.de) direkt an den Festausschuss Bonner Karneval wenden. Eine Liste der Gewinnnummern ist als Anlage beigefügt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. 

Die Gewinne müssen bis zum 31. Mai 2020 beim Festausschuss Bonner Karneval e. V., Hohe Straße 81, 53119 Bonn-Tannenbusch, gegen Vorlage der Originallose abgeholt werden. Bürozeiten sind Samstag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr. An Feier- und Brückentagen ist das Büro nicht besetzt. Bitte rufen Sie gegebenenfalls vorher an. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. 

Der Festausschuss Bonner Karneval – insbesondere Schatzmeister Mirko Feld – bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren, den Loskäufern sowie den Helfern für die Unterstützung des Rosenmontagszuges. Insgesamt konnten in dieser Session 6.000 Lose verkauft werden – so viele wie noch nie.

Liste der Gewinnerlose 2020
Immatrielles Kulturerbe