Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
Instagram
 

Das neue Prinzenpaar: Prinz Mirko I. und Bonna Patty I.

Das Bonner Prinzenpaar für die Session 2016/2017 unter dem Motto "Bonn met Hätz" steht fest. Für den Festausschuss Bonner Karneval stellte die Präsidentin Marlies Stockhorst in der künftigen Hofburg, dem Kameha Grand Hotel, die beiden vor: Prinz wird Mirko Feld (47) und Bonna Patty Burgunder (37). Beide sind Mitarbeiter der Sparkasse KölnBonn.
Foto: Barbara Fromann
Foto: Barbara Fromann

Präsentation des Prinzenpaares der Session 2017 unter dem Motto „Bonn met Hätz“

Prinz Mirko I. und Bonna Patty I.

Prinz Mirko I. heißt mit bürgerlichem Namen Mirko Feld.

Der gebürtige Neusser absolvierte nach der Fachhochschulreife eine Ausbildung zum Bankkaufmann und schloss das anschließende Studium als Sparkassenbetriebswirt ab. Heute leitet er die Filialdirektion der Sparkasse KölnBonn an der Godesberger Rheinallee.

Nebenher ist Mirko Feld Inhaber der Firma Bonner Event- & DanceTeam. Er ist in Bonn fest verwurzelt. Wer die Spiele der Telekom Baskets auf dem Hardtberg verfolgt, kann den Prinzen in spe am Spielfeldrand beobachten. Dort kümmert er sich seit Jahren vornehmlich um die Organisation der Heimspiele und managt das Baskets Dance-team (Cheerleader).

Der designierte Prinz ist 47 Jahre alt und Vater von zwei Kindern. Er lebt mit seiner Partnerin in Holzlar auf der rechten Rheinseite Bonns am Fuß des Ennert.

Mirko Feld ist karnevalistisch beheimatet beim Bonner Stadtsoldaten Corps von 1872, der AKP Allgemeine Karnevalsgesellschaft Prinzengarde 1947 Bad Godesberg und der KG Fidele Burggrafen 1937 Bad Godesberg.

Seine Partnerin in der fünften Jahreszeit wird Patty Burgunder sein.

Als Bonna Patty I. wird die 37-Jährige mit ihm gemeinsam die Jecken regieren.  

Patty Burgunder ist in Bonn geboren und auf der rechten Rheinseite in Beuel aufgewachsen. Nach dem Fachabitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der heutigen Sparkasse KölnBonn, bei der sie auch weiterhin beschäftigt ist. Heute ist sie als Kundenberaterin in der Filiale Pützchen tätig.

Mit ihrem Partner und dem gemeinsamen Sohn lebt Patty Burgunder in Beuel.

Die designierte Bonna gehört seit 1988 dem Beueler Stadtsoldaten-Corps „Rot-Blau“ 1936 an. Als Vize-Obermöhn und Mitglied im Alten Beueler Damenkomitee von 1824 begleitet sie seit mehreren Jahren die Wäscherprinzessinnen bei deren Auftritten. Dieses Amt ruht in der kommenden Session zugunsten der Bonna-Würde. Patty Burgunder durfte im Jahr 2003 auch selbst als Wäscherprinzessin die Beueler Wiever regieren.

Beide designierten Tollitäten stammen aus dem Haus der Sparkasse KölnBonn, wo man sich sehr über die Entscheidung des Festausschusses Bonner Karneval freut.

Volker Schramm, stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Sparkasse KölnBonn, erklärt: "Wir wünschen den designierten Tollitäten eine wunderschöne Session. Als Mirko Feld und Patty Burgunder mit der Bitte um Begleitung ihres Wunsches auf uns zukamen, haben wir das Vorhaben gerne unterstützt. Die Sparkasse begleitet die Bonner seit vielen Sessionen aktiv und feiert mit den Narren und Jecken ausgelassen in den Sälen und auf den Straßen. Als Sparkasse vor Ort liegen uns die Menschen der Stadt am Herzen und wir leben diese Einstellung mit dem Motto "För üch do". Die Mitarbeiter der Sparkasse KölnBonn sind in der Region verwurzelt und mit ihren privaten Engagements aus dem gesellschaftlichen Leben der Stadt nicht wegzudenken. Das Sessionsmotto "Bonn met Hätz" spricht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse KölnBonn aus dem Herzen: Dort der organisierte Karneval mit seinem weitreichen sozialen und kulturellen Aufgaben. Hier das Finanzinstitut für alle Bonner Bürgerinnen und Bürger, das mit seiner Bürgerdividende und übergreifenden Engagements unsere Stadt lebenswert macht und mit Herz begleitet." 
 

Termine der Session 2016/2017:

  • Freitag, 11.11.2016 Vorstellung Prinzenpaar Markt, Bonn

  • Freitag, 06.01.2017 Proklamation Maritim-Hotel, Bonn

  • Rosenmontag 27.02.2017 Rosenmontagszug

 

Festausschuss-Präsidentin Marlies Stockhorst, Mirko Feld, Patty Burgunder und der stv. Kameha-Chef Jörg Sticker

Festausschuss-Präsidentin Marlies Stockhorst, Mirko Feld, Patty Burgunder und der stv. Kameha-Chef Jörg Sticker
Foto: Barbara Fromann

Nachrichten

Aktuelles

Zeitreise in das 17. Jahrhundert der Niederlande

Zeitreise in das 17. Jahrhundert der Niederlande

Im LVR-LandesMuseum Bonn fanden sich Tolltäten aus dem Bonner Raum ein, um auf Einladung des Direktors des LVR-LandesMuseums Bonn, Professor Dr. Valk, sowie des Festausschusses Bonner Karneval auf eine kurzweilige Zeitreise in die Niederlandes des 17. Jahrhunderts zu gehen. Wie war dies möglich?
Lesen Sie mehr…
Engel gesucht!

Engel gesucht!

Der Festausschuss Bonner Karneval sucht für den Rosenmontagszug am 20.02.2023 dringend Wagenengel für die Absicherung der Karnevalswagen. Wie und wo kann ich mich melden? Welche Aufwandsentschädigung gibt es?
Lesen Sie mehr…
Foto: Arno Schatz

Mäuseorden für Alexander Graf Lambsdorff und Moritz Seibert Laudatio von Katharina Barley und Bernhard Hoëcker

Der Bonner Bundestagsabgeordnete Alexander Graf Lambsdorff und der Intendant des Jungen Theaters Bonn Moritz Seibert erhalten den Mäuseorden 2023. Als Laudatorin für Graf Lambsdorff kam die Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments Katharina Barley nach Bonn, die Laudatio für Moritz Seibert hielt der Comedian und Kinderbuchautor Bernhard Hoëcker. 
Lesen Sie mehr…
Schenkt uns das Motto der Session 2023/24!

Schenkt uns das Motto der Session 2023/24!

Der Festausschuss Bonner Karneval sucht das Motto der Session 2023/24 und bittet die Bonnerinnen und Bonner um Vorschläge und Ideen. Bis wann und wie können diese eingereicht werden?
Lesen Sie mehr…
Foto: Arno Schatz

Endlich proklamiert!

Christoph II. und Nadine I. übernehmen das Kommando!
Fantastischer kann man sich eine Proklamation nicht wünschen.
Lesen Sie mehr…
Foto: Arno Schatz

Das Ordensfest und die Feier der Einkleidung von Prinz und Bonna

Unser Ordensmeister Andreas König stellte gestern im Hotel Maritim den Prinzenorden der Session 2022/23 der Öffentlichkeit vor. Gleichzeitig feierten wir die Einkleidung von Prinz und Bonna. 
Lesen Sie mehr…
SING MIT! Bönnsche Pänz….un janz vill Bonner Pänz

SING MIT! Bönnsche Pänz….un janz vill Bonner Pänz

Bönnsche Pänz präsentieren ihre neue CD

HIER gehts zum Video zur CD

Nach zwei langen Jahren des Wartens, Umplanen, neu planen haben wir es geschafft und sind ganz stolz, unsere neue CD präsentieren zu können. Sie ist sehr bunt und vielfältig geworden, denn die Bönnschen Pänz haben acht Schulklassen eingeladen mitzusingen. Damit haben fast 300 Pänz bei der Entstehung der CD mitgewirkt.

Lesen Sie mehr…
Wir trauern um Tom Jakobi

Wir trauern um Tom Jakobi

In Trauer nehmen wir Abschied von unserem Ehrenpräsidenten Thomas (Tom) Jakobi, der am 05.11.2022 im Alter von 93 Jahren verstorben ist.
Lesen Sie mehr…
Elfter im Elften - Wir starten in die Session

Elfter im Elften - Wir starten in die Session

Es geht wieder los! Am 11.11.22 starten wir vor dem Alten Rathaus in die Session 2022/23. Alle Jecken sind herzlich eingeladen zu uns auf den Marktplatz zu kommen und mit uns zu feiern.
Lesen Sie mehr…
TÜV-Siegel für Wagen und Traktoren

TÜV-Siegel für Wagen und Traktoren

Zwei Abende Vorbereitung haben unsere Wagen und Traktoren aus dem karnevalistischem Winterschlaf zurückgeholt. Heute haben sie dann vom TÜV die Bescheinigung bekommen, diese Session wieder für uns Jecke wieder im Einsatz sein zu dürfen. Danke an den TÜV und alle Helfer für die gute Zusammenarbeit.
Lesen Sie mehr…
Immatrielles Kulturerbe