Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Tanzfestival im Karnevalszelt auf dem Bonner Münsterplatz

Was darf auf Karnevalsveranstaltungen nicht fehlen? Richtig, Tanzgruppen! Sie vollbringen auf den zahlreichen Bühnen oft sportliche Höchstleistungen. 14 Tanzgruppen fanden sich in dem Karnevalszelt auf dem Bonner Münsterplatz ein. Gab es eine Sitzung oder was war der Hintergrund?

 

Tanzfestival im Karnevalszelt auf dem Bonner Münsterplatz

Schon auf dem Weg zum Münsterplatz begegneten einem am Mittwoch vor Weiberfastnacht zahlreiche Tänzer*innen mit farblich unterschiedlichsten Uniformen. Alle Richtung Karnevalszelt. Denn bereits zum achten Mal war es dem Festausschuss Bonner Karneval e. V. gelungen, das Tanzfestival mit rund 400 Tänzer*innen der Mitgliedsvereine im Karnevalszelt in der Bonner Innenstadt zu organisieren. 

Die jeweiligen Tanzgruppen präsentierten sich in gekonnter Weise und „hautnah“ einem interessierten Publikum. Nach ihren jeweiligen Auftritten bekamen sie als Erinnerung an dieses besondere Tanzfestival eine goldene Medaille am blau-roten Band. Ebenfalls erhielt jede Tanzgruppe einen wunderbar flauschigen, weißen Teddy-Bär, den die GALERIA Karstadt Kaufhof zur Verfügung gestellt hat. 

Sogar das Bonner Prinzenpaar, Prinz Richard I. und Bonna Katharina III., machte den kleinen und großen Tänzer*innen zur Freude aller Anwesenden ihre Aufwartung.  

Mehr als 222 Minuten wurde getanzt, gesungen und geschunkelt. Am Ende sah man den glänzenden Kinderaugen an, welchen Spaß alle an diesem Tanzfestival hatten. Ein guter Start in die Endphase der Session!

 

Immatrielles Kulturerbe