Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

„Loss mer singe“ – Mitsingen im Wirtshaus Rheinbrücke

„Claudia“ durfte natürlich nicht fehlen beim Bönnschen Mitsingen im karnevalistisch geschmückten Wirtshaus Rheinbrücke. Oder auch „Jespenster“. Haben Sie schon erraten, welche Band in Bonn-Beuel war?
„Loss mer singe“ – Mitsingen im Wirtshaus Rheinbrücke

Sie haben es sicherlich schon längst gewusst – es war die Band Lupo. Sie animierte zum Mitsingen, -schunkeln und -tanzen. Als zweite Band on Stage waren noch „Dräcksäck“ dazugekommen. Eines ihrer Lieder, der Song „Moment“, beschreibt im Refrain genau, wie viele fantastische Momente in unserer Jubiläums-Session (11.!) von „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“ waren: „Ene Moment dä nie verjeiht, ene Moment für die Ewigkeit, …, ene Moment dä uns keiner nimp …“

 

Nach der Session geht es direkt an die Planungen der nächsten Mitsingkonzerte 2019/2020. Lassen Sie sich überraschen!

 

 

 

 
Immatrielles Kulturerbe