Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Die Publikationen des Festausschuss Bonner Karneval

Bönnsche Fastelovendszeidung, Kamelle Kalender, Wirtschaftsfaktor Karneval, Flyer - hier finden Sie unsere Publikationen.

 

Bönnsche Fastelovendszeidung

Bönnsche Fastelovendszeidung

In diesem hochwertigen Magazin erfolgt sowohl ein Rückblick auf die vergangene Session als auch ein Ausblick auf die aktuelle Karnevalszeit. Sie erreichen mit Ihrer Anzeige nicht nur die Besucher der Proklamation von Prinz und Bonna in der Beethovenhalle, sondern auch die vielen tausend Besucher weiterer Veranstaltungen. Die Zeitung steht sowohl Besuchern der Tourismus Information zur Verfügung, als auch den Gästen der Premium Hotels in Bonn.

Auflage 5000 / Seitenstärke   96 – 114
Glänzendes Bilddruck-Papier / Umschlag partiell lackiert
Download Mediadaten

Ansprechpartner:
Bettina Neusser-Eimermacher, Tel: 0172-8247350,
E-Mail brauchtum@festauschuss.de

Köllen Druck+Verlag GmbH, Tel: 0228 - 98 98 20, E-Mail: verlag@koellen.de

Bestellformular für die Fastelovendszeidung

Download Fastelovendszeidung: aktuelle und frühere Ausgaben

Kamelle Kalender 2016/2017

Kamelle Kalender 2016/2017

 

Auch für die neue Karnevalssession 2016/2017 ist seit dem 11.11.2015 der beliebte Karnevalskalender „KamelleKamelle“ mit allen Karnevalsterminen für Bonn, Bad Godesberg, Bonn-Beuel und LiKüRa rund um unser schönes Brauchtum u.a. in  den Bezirksvertretungen, der Tourist-Information am Bottlerplatz sowie in Hotels und bei den Veranstaltungen der Vereine und Gesellschaften kostenlos erhältlich.

Ansprechpartner:
Michael Schmidt,Tel: 0172-660 7173,
E-Mail kamellekalender@festausschuss.de

Köllen Druck+Verlag GmbH, Tel: 0228 - 98 98 20, E-Mail: verlag@koellen.de

Bestellformular für den KamelleKalender finden Sie hier 

Den aktuellen Kamelle Kalender können Sie hier ausdrucken.

Broschüre 190 Jahre Bonner Karneval

Broschüre 190 Jahre Bonner Karneval

Karneval ist ein jahrhundertealter Brauch. Im Rheinland können wir diesen bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen, in Bonn ist er 1585 erstmals schriftlich erwähnt. Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelte sich ein neues, bürgerliches Fest mit einem Rosenmontagszug, mit einem Hanswurst und mit einer zentralen Organisation. In diesem Zusammenhang gründeten Bonner Bürger 1826 die „Bonner Carnevals-Gesellschaft“. Sie ist der Vorläufer des heutigen „Festausschusses Bonner Karneval“. Wir feiern demnach 2016 ein Jubiläum: 190 Jahre Festausschuss im Bonner Karneval!

 

Die komplette Broschüre"Von der Bonner Carnevals-Gesellschaft zum Festausschuss Bonner Karneval - 190 Jahre organisierter Frohsinn" können Sie als pdf-Datei hier ausdrucken

Studie Wirtschaftsfaktor Bonner Karneval

Studie Wirtschaftsfaktor Bonner Karneval

  

Brauchtum mit Wirtschaftskraft: Der Festausschuss Bonner Karneval e. V. hat eine Umfrage bei seinen Mitgliedsvereinen durchgeführt mit dem Ziel, die wirtschaftliche Bedeutung des Bonner Karnevals für die Stadt und das Umland aufzuzeigen. In die Erhebung sind auch die Daten des Arbeitskreises Beueler Weiberfastnacht sowie der Festausschüsse aus Bad Godesberg und LiKüRa Karneval eingeflossen.

Weiterhin wurden Zahlen von karnevalsnahen Unternehmen erhoben. Die Daten und die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen sind in einer aussagekräftigen Broschüre zusammengefasst worden.

Sie können nachlesen woher jährlich über 15 Millionen Euro an zusätzlichen Einnahmen in und für Bonn kommen.

Download Wirtschaftsfaktor Bonner Karneval

Flyer Karneval in Bonn

Flyer Karneval in Bonn

 

 

Der Karneval in Bonn ist vielfältig. Er ist „Spaß an der Freud“, aber auch historische Tradition. Er ist das gemeinsame Feiern mit Nachbarn, die Lust am Verkleiden und er ist die sprichwörtliche rheinische Fröhlichkeit.

Der Festausschuss gibt zur Information über den Karneval in Bonn einen handlichen Flyer heraus, der kurz und prägnant die wichtigsten Geschehnisse des Bönnschen Fastelovend erklärt – von der Geschichte über die Symbole zu Tips für die tollen Tage.

Der Flyer liegt in der Session in der Verkaufsbude des Festausschuss, der Touristeninformation der Stadt Bonn und ausgewählten Hotels in Bonn aus.

Download Flyer zum Bonner Karneval

Download des Flyers zum Bonner Karneval in arabischer Sprache

Download des Flyers zum Bonner Karneval in englischer Sprache

Broschüre Bonna

Broschüre Bonna

Von der Freudgöttin Laetitia zur Bonna- eine der begehrtesten Bonnerinnen wird 170 Jahre alt

Aus Anlass des Bonna-Jubiläums hat der Festausschuss eigens eine Broschüre unter dem Titel „Von der Freudgöttin Laetitia zur Bonna- eine der begehrtesten Bonnerinnen wir 170 Jahre alt“ herausgegeben. Festausschuss-Archivar Marcus Leifeld und der Leiter der Arbeitsgruppe Ausstellungen Karl-Heinz Erdmann haben zusammen mit Marlies Stockhorst eine 70seitige reich bebilderte Schrift vorgelegt, die die Entwicklung der Symbolfigur „Bonna“ nachzeichnet.

Die Broschüre ist in der Geschäftsstelle des Festausschuss BONNER KARNEVAL erhältlich und kann hier als pdf-Dokument (66 Seiten) ausgedruckt werden.

Broschüre Karneval in Bonn

Eine Ausstellung im „Haus des Karnevals“

Karl-Heinz Erdmann
Marcus Leifeld
Helmut Pütz
und
Wolfgang Schmitz-Luck

Die Broschüre ist in der Geschäftsstelle des Festausschuss BONNER KARNEVAL erhältlich.

Buch Bonn Alaaf

Buch Bonn Alaaf

 

Zum 50. Jubiläum des Festausschuss ist 2001 im Bonner Bouvier-Verlag das Buch „Dreimal Alaaf, Karneval in Bonn", Autor Horst Bachmann, erschienen, das sowohl die historischen Anfänge des Karneval allgemein und des Fastelovend in Bonn, als auch die Grundlagen sowie die Ausgestaltung des heutigen modernen Karneval in Bonn darstellt.

Zudem bietet das Buch ein gute und unterhaltsame Übersicht über das Karnevalsgeschehen, das Prinzenpaar, den Festausschuss und die Bonner Karnevalsgesellschaften.

 

 
Immatrielles Kulturerbe