Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Tollitäten auf Expedition unter Wasser

„Direktorin Tief“ lud zur „Unterwasser-Uni“ in die Colmantstraße ein – einen Tauchanzug, Schwimmflossen oder gar eine Sauerstoffmaske benötigte man jedoch nicht… Erraten Sie, wo die Tollitäten auf Expedition waren?
Tollitäten auf Expedition unter Wasser

Richtig, es war die Expedition in das LVR-LandesMuesum Bonn. Dort lässt die Ausstellung „Im Meer versunken – Sizilien und die Unterwasserarchäologie“ Geschichten und Geschichte von weltumspannender Bedeutung lebendig werden.

Bereits zum achten Mal lud die Direktorin des LVR-LandesMuseums Bonn, Frau Dr. Gabriele Uelsberg alias „Direktorin Tief“, zum Tollitätenempfang und Treffen der Karnevalsgesellschaften in das Museum ein. In diesem Jahr konnten die Gäste in die faszinierende Welt unter dem Meeresspiegel eintauchen.

Und was kann man alles sehen? Die Ausstellung präsentiert mehr als 150 Objekte in vier Räumen, die in den letzten Jahren aus dem Meer vor Sizilien gefunden wurden.

Neben dem „Studieren“ der Handelsgüter, Statuen, Münzen sowie Keramik, wurde in der Ausstellung auch aktiv mitgemacht! Können Sie erraten, worum es dabei ging? Ich gebe Ihnen einen kleinen Tipp: In der Ausstellung ist ein Nachbau einer römischen Galeere aufgestellt…

Richtig, die Tollitäten griffen selbst zum Ruder. Angefeuert wurden sie durch einen Schlagmann, der sie in lateinischer Sprache anfeuerte. (Für Nicht-Latein-Kenner wurde es in deutscher Sprache mit Untertiteln angezeigt.) Sie merken, auch Seefahrer und ihre Schiffe stehen im Mittelpunkt dieser faszinierenden Ausstellung.

„Direktorin Tief“ verlieh im Rahmen der Veranstaltung ihren Orden, der wie immer liebevoll in Handarbeit gestaltet ist: in diesem Jahr bestehend aus echten, bereits über zwölf Jahre alten Muscheln. Vielleicht hört man sogar das „Meeresrauschen“, wenn man die Muscheln ganz nah ans Ohr hält…

 

Wenn auch Sie einmal die Schätze erkunden möchten, die sich seit Jahrhunderten auf dem Grund des Meeres verborgen haben, – kein Problem! Die Ausstellung ist bis 11. März 2018 (eine Verlängerung bis etwa Juni 2018 wird angestrebt) im LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstraße 14 – 16, 53115 Bonn, zu sehen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt die Ausstellung. Machen auch Sie sich auf, Sizilien und die Unterwasserarchäologie näher zu bestaunen!

 
Immatrielles Kulturerbe