Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Stimmungsvoller Beginn der Session 2017/2018

Mehr als 1000 Jecken trotzten am 11.11. dem wolkenverhangenen Himmel und ließen in ihren Herzen die Sonne des Frohsinns erstrahlen. Dementsprechend strahlend waren auch die Gesichter der designierten Tollitäten, die sich zum ersten Mal vor dem närrischen Volk präsentierten. 
Stimmungsvoller Beginn der Session 2017/2018
Foto: Barbara Frommann

Marlies Stockhorst stellte das neue Bonner Prinzenpaar vor, Prinz Dirk II. und Bonna Alexandra III. Beide sind echte Bönnsche Pänz, im Marienhospital geboren, haben aber auch auf unterschiedlichen Kontinenten gelebt, bevor sie in ihrer Heimatstadt Familien gründeten. Sie konnten die Herzen der närrischen Fans im Sturm erobern und freuen sich auf eine fröhliche und friedliche Session.

Auch bei den zukünftigen Kindertollitäten Luca I. und Christina I. spürte man die Vorfreude auf die Session. Aus Beuel, Liküra und Bad Godesberg kam mit den zukünftigen Tollitäten eine Menge närrischer Power auf den Bonner Marktplatz: die zukünftige Wäscherprinzessin Franzi I., die neue Liküra Mareike I. und das Bad Godesberger Prinzenpaar Prinz Tobias uns Godesia Vanessa. Mit den Tollitäten um die Wette strahlte Bonn’s jecker Oberbürgermeister Ashok Sridharan, der auch die internationalen Gäste auf dem Marktplatz textsicher in Englisch begrüßte.
Auf der Bühne präsentierten sich sowohl Newcomer im Karneval, als auch alte Hasen wie Marita Köllner, die vom Festausschuss Bonner Karneval mit einem Bild von Jan Künster für ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum geehrt wurde. 

 
Immatrielles Kulturerbe