Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Neuer Kamelle-Kalender an OB übergeben

FA-Präsidentin Marlies Stockhorst hat das erste Exemplar des neuen Kamelle-Kalender traditionsgemäß dem Bonner OB Ashok Sridharan übergeben. Mit einer Auflage von 27.000 Exemplaren sind darin alle Karnevalstermine zusammengestellt. Der Kalender wird kostenlos an die Bürger verteilt. Ein besonderes Lob galt dem Festausschuss-Mitarbeiter Michael Schmidt, der die Termine in wochenlanger Kleinarbeit zusammengetragen hat.
Neuer Kamelle-Kalender an OB übergeben
Ashok Sridharan, Marlies Stockhorst und Michael Schmidt (Foto: Horst Müller)

Der Oberbürgermeister hat ihn und jeder Jeck aus der Region sollte ihn auch besitzen: den neuen Kamelle-Kalender mit 270 karnevalistischen Terminen der kommenden Session. 

27.000 Exemplare haben die Herausgeber (Festausschuss BONNER KARNEVAL e.V. in Zusammenarbeit mit dem Festausschuss Godesberger Karneval e.V. und dem Arbeitskreis Beueler Weiberfastnacht sowie dem Festausschuss LiKüRa Karneval e.V.) drucken lassen.

Die 108 seitige Broschüre liegt zur kostenlosen Mitnahme aus 

  • in den Bezirksrathäusern Bonn, Beuel, Hardtberg
  • Tourist-Info Bottlerplatz
  • Bonner Hotels
  • Banken: Sparkasse KölnBonn, VR-Bank Bonn, Volksbank Bonn Rhein-Sieg
  • Geschäften (z.B. Knauber, Deiters, Kastenholz, Kaufhof, SinnLeffers)
  • Museen: Haus der Geschichte, LVR-LandesMuseum Bonn, Stadtmuseum
  • in der Geschäftsstelle des General-Anzeigers am Bottlerplatz
Stephan Eisel, Ashok Sirdharan, Marlies Stockhorst, Michael Schmidt und Peter Strohe (v.l.n.r.) ()Foto: Horst Müller)
 
Immatrielles Kulturerbe