Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Loss mer singe füe Pänz 2017

Am Mittwoch vor Weiberfastnacht fand wieder das beliebte Mitsingkonzert „Loss mer singe für Pänz“ im Festzelt auf dem Bonner Münsterplatz statt. Joe Tillmann hatte über 200 Grundschüler um sich geschart, die gemeinsam mit ihrem Publikum das Zelt zum Beben brachten. Mit dabei waren Schüler der Ludwig Richter Schule, der Beethovenschule, der Janosch Grundschule Troisdorf, der Donatusschule, der Michaelschule, der Grundschule Oberdollendorf und natürlich der Chor „Bönnsche Pänz“. Musikalisch begleitet wurden Kinder von der Bonner Band „de Flönz“, die auch die CD mit den „Bönnschen Pänz“ eingespielt haben.
Loss mer singe füe Pänz 2017

Die Pänz haben gemeinsam mit ihrem Publikum gesungen, geschunkelt und getanzt. Die Alaaf- Rufe schallten über den Münsterplatz und so manche Rakete pfiff über die Köpfe der Menschen im und um das Zelt. Höhepunkt des Konzertes war der Besuch von Prinz Mirko I. und Bonna Patty I., die von den über 500 Jecken im Saal enthusiastisch empfangen wurden. Das Prinzenpaar sang begeistert mit und bedankte sich bei Joe Tillmann für diese besondere Art der Brauchtumspflege.

 
Immatrielles Kulturerbe